Sifon richtig bauen!

Einfaches Vorher-Nachher-Bild. Kunden haben angerufen und Wasseraustritt gemeldet. Logisch, wenn das da so „abhängt“.
Kleiner Umbau und gut ist es. 😀
.
.
.
.
#küchenspüle #einbauspüle #edelstahlspüle #küchenplanung #küchenidee #kücheninspiration #wasserhahn #mischbatterie
#küchenkauf #küchekaufen #kitchenblogger #kitchendesign #küchenmontage #küchentips #küche #kitchen #kitcheninspo #kitchensofinsta #kitchentips #kitcheninterior #kitchenorganization #schönerwohnen #einrichtung #interiorlove #germaninteriorbloggers #homestyle #instagraminteriorchallenge #diy
#montagetrick #montagetricks

Ein Gedanke zu „Sifon richtig bauen!“

  1. Bei undichten Siphons ist der Austausch nicht sofort notig. Sollten Sie das Gefuhl haben, dass das Wasser nicht mehr richtig abflie?t, versuchen Sie den Siphon zunachst mit einer Saugglocke freizubekommen. Hilft das nicht, mussen Sie ihn abschrauben und per Hand reinigen. Tropft der Siphon, uberprufen Sie bitte den Sitz der Gewinde und tauschen Sie eventuell die Dichtungsringe aus. Auch mit Hanf lasst sich ein Siphon nachtraglich abdichten. Hilft das alles nicht, sollten Sie einen neuen Siphon einbauen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s