Tisch mit (Fehl-)Funktion

In den nachfolgenden Bildern kann man ein fehlerhaft eingebautes, ausklappbares Plattenteil begutachten.

Die  Ansetzplatte liegt auf einem Blech (mit Filz beklebt). Darunter ist ein Holzklotz verbaut. Das Ganze ist derart konstruiert, dass diese Platte zu weit oben aufliegt und ein Anbauteil auf der Plattenunterseite beschädigen kann.

 

Lösung:

Untergebauter Klotz wurde an der Zarge weiter nach unten versetzt und das Auflageblech etwas schräger angeschraubt (Pfeil). Funktioniert & fertig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s